Was ist eine Dunstabzugshaube?

Eine Dunstabzugshaube ist ein Küchengerät, das die beim Kochen von Speisen freigesetzten Dünste und Dämpfe absaugt.

Auf diese Weise trägt es dazu bei, ein Wohnambiente mit schadstofffreier Luft zu schaffen und dadurch das Wohlbefinden zu steigern und die Lebensqualität in der Küche merklich zu verbessern.

Galvamet bietet technologisch extrem fortschrittliche Produkte an, die sich für alle Arten von Küchen eignen, Bestleistungen anstreben und besonders viel Wert auf ein ästhetisch ansprechendes Design legen.

 

Wahl der geeignetsten Dunstabzugshaube

Bei der Wahl der Dunstabzugshaube sind prinzipiell folgende Aspekte zu berücksichtigen:

Installationsweise

Zunächst einmal ist es wichtig, eine Dunstabzugshaube zu wählen, die für die gewünschte Installationsweise entworfen wurde.  Je nach Installationsweise unterscheidet man im Wesentlichen zwischen vier Arten von Dunstabzugshauben:

  1. Wandabzugshauben, wenn sich das Kochfeld unmittelbar an einer linearen Wand befindet
  2. Inselabzugshauben, wenn das Kochfeld von keinen Wänden umgeben ist
  3. Eckabzugshauben, wenn sich das Kochfeld diagonal in einer Ecke der Küche befindet
  4. Einbauhauben,  wenn die Dunstabzugshaube in ein Schränkchen oberhalb des Kochfelds eingebaut wird

Maximale Luftfördermenge

Zudem sind die Größe der Küche sowie ihre Benutzungshäufigkeit in Betracht zu ziehen. Die maximale Luftfördermenge wird in m3/h angegeben und stellt das maximale Luftvolumen dar, das die Dunstabzugshaube in einer Stunde absaugen kann.  Für kleine Küchen reichen Dunstabzugshauben mit einer Luftfördermenge von bis zu 400 m3/h aus, während für mittelgroße oder große Küchen Dunstabzugshauben mit einer Luftfördermenge von über 500 m3/h zu empfehlen sind.

Ausmaße

Bei der Wahl der Dunstabzugshaube ist es auch wichtig, auf die Größe der Abzugshaube zu achten und zu vermeiden, im Vergleich zum darunterliegenden Kochfeld zu kleine Modelle zu wählen.

Design

Die Dunstabzugshaube ist zweifellos ein Design-Blickpunkt in der Küche und trägt dazu bei, den Wert und die Schönheit des Raumes, in dem sie installiert wird, hervorzuheben.   Es ist daher besonders wichtig, eine ästhetisch ansprechende Dunstabzugshaube zu wählen, damit das Endergebnis auch Ihre Erwartungen erfüllt.  Alle Galvamet-Produkte sind ein Inbegriff des besten avantgardistischen Designs im Bereich Dunstabsaugung und weisen bis heute noch unergründete bauliche und technologische Konzepte auf.

 

Installation

Eine korrekte Installation ist für den einwandfreien Betrieb der Dunstabzugshaube unerlässlich. Wenden Sie sich deshalb bitte unbedingt an einen spezialisierten Betrieb, der imstande ist, sie bestens durchzuführen.

Die Gebrauchsanweisung, die sich in der Verpackung aller unserer Produkte befindet, enthält alle notwendigen Informationen für eine korrekte Montage.

Alle Galvamet-Dunstabzugshauben können, mit einigen wenigen Ausnahmen, sowohl im Umluftbetrieb als auch im Abluftbetrieb funktionieren.

Im Abluftbetrieb wird die von der Abzugshaube angesaugte Luft ins Freie geführt.  In diesem Fall sollte die Dunstabzugshaube durch ein innen glattes und möglichst gerade verlaufendes Abluftrohr mit der Luftaustrittsöffnung an der Wand oder an der Decke verbunden werden.  Gewundene oder besonders lange Abluftleitungen könnten nämlich zu einem Leistungsverlust des Geräts und zu einer Lärmsteigerung führen. Wird die Dunstabzugshaube mit Abluftbetrieb installiert, braucht kein Aktivkohlefilter eingebaut zu werden.

Im Umluftbetrieb werden die Dämpfe und Dünste nicht ins Freie hinausgeführt. Die angesaugte Luft wird  mithilfe von Aktivkohlefiltern gereinigt und wieder in die Küche zurückgeführt. In diesem Fall ist kein Abluftrohr notwendig.

Es wird empfohlen, die Dunstabzugshaube mit Abluftbetrieb zu installieren, um höhere Leistungen bei niedrigerem Lärm zu erzielen.

Die geltenden Sicherheitsvorschriften sehen außerdem die Einhaltung des Installationsabstands zum Kochfeld vor.  Um Schäden am Produkt zu vermeiden und die Sicherheit der Personen zu bewahren, ist der in den Gebrauchsanweisungen angegebene Installationsabstand einzuhalten.  

 

Wartung

Vor jedem Wartungseingriff ist der Stecker aus der Steckdose zu ziehen oder auf jeden Fall das Produkt vom Stromnetz abzutrennen.

Die Dunstabzugshaube ist sofort nach der Installation und der Entfernung der Schutzfolie zu reinigen, um Kleberreste, Fingerabdrücke oder jede andere Art von Unreinheit zu entfernen.

Die Dunstabzugshaube ist häufig und sorgfältig sowohl von außen als auch von innen zu reinigen.

Es ist auf jeden Fall zu vermeiden, dass sich Schmutz an den inneren und äußeren Oberflächen der Dunstabzugshaube ansammelt.

Benutzen Sie für die Reinigung der Außenoberflächen auf keinen Fall saure oder basische Produkte oder Scheuerlappen. Reinigen Sie die Dunstabzugshaube mit einem mit warmem Wasser angefeuchteten Schwamm und einer geringen Menge neutraler Seife (z.B. Geschirrspülmittel), um eventuell vorhandene Fettspuren zu beseitigen. Entfernen Sie dann das Reinigungsmittel sorgfältig mit einem feuchten Tuch, folgen Sie dabei der Satinierungsrichtung des Stahls. Besonders wichtig ist es - vor allem in Gebieten, in denen das Wasser sehr hart ist und Kalkverkrustungen hinterlässt - die Dunstabzugshaube gut abzutrocknen.

Auch die Fettfilter aus Metall, die die in den Dämpfen enthaltenen Fettpartikel zurückhalten, sind sorgfältig zu pflegen. Diese Filter sind mindestens einmal im Monat mit warmem Wasser und Reinigungsmittel zu reinigen (auch in der Geschirrspülmaschine). Die Filter können verfärbte nach einigen Wäschen geworden. Das ist normal und bedeutet nicht, müssen sie ersetzt werden.

ACHTUNG!

Das von den Metallfiltern zurückgehaltene Fett ist leicht entflammbar. Deshalb ist es notwendig, die Filter regelmäßig wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben zu reinigen.

Die Aktivkohlefilter, die die Geruchspartikel der Küchendämpfe zurückhalten, brauchen nicht gereinigt zu werden, sondern sind je nach Gebrauch der Dunstabzugshaube alle 2-3 Monate auszuwechseln.

Energie-Klassifizierung

Mit der Verordnung 65/014 hat die Kommission des Europäischen Parlaments die neue Energieetikette eingeführt, die ab 1. Januar 2015 für alle in den 28 Mitgliedstaaten produzierten Dunstabzugshauben angewendet werden muss.

Die Etikette, die für alle Hersteller und Mitgliedstaaten die selbe ist, soll die folgenden Daten umfassen: 

Farbige Pfeile: welche die hocheffizienten Produkte von den Produkten mit geringer Effizient unterscheiden: dunkelgrün, zeigt ein hocheffizientes Produkt an und rot zeigt ein weniger leistungsfähiges Produkt an.

Bildzeichen, die folgende Leistung und Eigenschaften hervorheben: